Stadtwerke Kufstein

News


zu den weiteren Newsbeiträgen

Beecars umrundeten bereits 1,5 Mal die Erde

2019 01 10 beecar autos 1 2 3 image WEB

Mit Beecar E-Carsharing bieten die Stadtwerke Kufstein seit Sommer 2018 ein neues Mobilitätsangebot in Kufstein, Langkampfen, Niederndorf und Kössen an.

Über 180 zufriedene Beecar-Kunden nutzen bereits die flotten Elektroflitzer und sind bis heute über 65.000 Kilometer gefahren. Das entspricht 1,5 Erdumrundungen.

 

 

 

Die Vorteile liegen für Beecar-Kunden auf der Hand: Man ist mobil und muss sich weder um Versicherung, Vignette, Service oder Tanken kümmern. Beecar ist also eine günstige Alternative zum Zweitauto. Neben einer Grundgebühr von 10 Euro pro Monat zahlt der Kunde verbrauchsabhängig 2 Euro pro gebuchter Stunde und 0,20 Euro pro gefahrenen Kilometer.

Die Nutzung der Carsharing-Fahrzeuge erfolgt nach einmaliger Registrierung per Smartphone oder PC. „Der Kunde reserviert den gewünschten Zeitraum und kann anschließend das Auto mittels Kundenkarte auf- und zusperren. Nach der Fahrt stellt er das Auto wieder am Standort ab und die Abrechnung erfolgt automatisiert“, erklärt Martin Tschurtschenthaler von den Stadtwerken Kufstein die einfache Handhabung.

Mittlerweile ist die Beecar-Flotte auf zehn Elektroautos angewachsen, davon können sieben Elektroautos in Kufstein und je eines in Niederndorf, Kössen und Langkampfen gebucht werden. Informationen zu Beecar E-Carsharing gibt es bei den Stadtwerken Kufstein oder unter www.beecar.at

 

 2019 01 10 beecar autos 1 2 3 image WEB

Die Elektroauto-Flotte von Beecar ist seit Start 2018 von drei auf zehn Fahrzeuge angewachsen.

zu den weiteren Newsbeiträgen
Aktuelle Seite: Home News Beecars umrundeten bereits 1,5 Mal die Erde

Störungen

Der schnellste Weg bei Problemen oder Störungen:
Störungsmeldungen

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!
+43 5372 6930
Stadtwerke Kufstein

Rechtliches

Formulare

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok